Feuerwehrball 2019

Feiting, 09.02.2019

 

Wie alle Jahre lud die Feuerwehr Feiting auch heuer wieder ins Gasthaus Fruhmann zum Feuerwehrball. Neben der örtlichen Bevölkerung folgten vor allem viele Feuerwehrkameraden aus dem Abschnitt der Einladung.

Mit einer neu gestalteten Feuerwehrbar und den "Lustigen Karl'n" war ein schöner Abend garantiert.

 

Danke allen für die Unterstützung durch den Kauf der Ballkarten, Lose, sowie an die vielen Preisspendern und den Sponsoren!


70-jähriges Bestandsjubiläum und MTF Segnung

Feiting, 31.08. bis 02.09.

 

Im Rahmen eines großen 3-Tages-Zeltfestes feierte die FF Feiting ihr 70-jähriges Bestandsjubiläum. In diesem feierlichen Rahmen wurde auch das neue Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) samt Anhänger gesegnet und seiner Bestimmung übergeben.

 

Bereits am Freitag ging es mit der ANTENNE-DISCO zur Sache und trotz massiven Regenfällen rockte die zahlreichen Besucher ordentlich das Festzelt.

Am Samstag fanden dann zum zweiten mal die Feitinger-Highland-Games statt. Die Gruppen in 4er-Teams

konnten sich in den Bewerben "Baumstammwerfen", "Angeln", "Schlauch-Kegeln", "Stein-Boccia", "Speer-Darts" und "Krügerl-Stemmen" gegeneinander messen. Nach der Siegerehrung, gewonnen haben übrigens die Kameraden der

FF Allerheiligen, wurde dann noch bis zum Morgengrauen gefeiert.

 

Die MTF-Segnung fand am Sonntag im Anschluss an dem Einmarsch der Gastwehren und des Gottesdienstes statt. Unser Pfarrer Dechant Mag. Alois Stumpf segnete das MTF samt Anhänger und im Anschluss daran wurde das Fahrzeug durch BGM Michael Fuchs-Wurzinger offiziell an die FF Feiting übergeben. Im Zuge des Festaktes dankten die Feitinger Feuerwehrkameraden auch allen Feuerwehren die bei dem großen Hochwassereinsatz im April geholfen hatten und übergaben allen anwesenden Feuerwehren als Dankeschön ein Fass Bier. Nach der musikalischen Umrahmung der Messe durch die Ortsmusik Allerheiligen folgte im Anschluss daran "Käptn' Klug und seine Zwergsteirer". Diese heizten den Festgästen ordentlich ein und brachten die Stimmung damit zum Höhepunkt!

Die Kameraden der FF Feiting bedanken sich auf diesem Weg ganz herzlich bei allen Festbesuchern, Sponsoren und Gönnern für die Unterstützung.

 

 

 

 

 

Einweihung des neuen MTF mit Anhänger beim Zeltfest "70 Jahre FF Feiting".

 

Bericht vom BFV Leibnitz


 

Zahlreiche Besucher aus dem In- und Ausland besuchten unseren alle zwei Jahre stattfindenden Fetzenmarkt am 15. und 16. Juni 2018.

 

Wir danken für alle Artikel, die wir von der Bevölkerung bekommen haben und bei allen, die uns bei den Verkaufstagen im Rüsthaus Feiting besucht haben.

 


Perfekter Schitag in Schladming

Nach den Anstrengungen bei den letzten Einsätzen, scheint Petrus die Feitinger nun bei ihrem Schitag belohnt zu haben. Bei strahlend blauen Himmel und perfekter Piste genossen alle Teilnehmer am Feitinger Schitag einen unvergesslichen Tag in der Region Schladming.

 

Auf der Schafalm spielte dann auch noch "Käpt'n Klug und die Zwergsteirer" auf und sorgte ordentlich für Stimmung! Übrigens, Käptn Klug wird auch auf dem Sommerfest am 02.09.2018 in Feiting für Stimmung sorgen!


Preisschnapsen 2017 mit 78 Teilnehmern

Beim Preisschnapsen am 18.11.2017 nahmen 78 Schnapserinnen und Schnapser teil. Im Rüsthaus Feiting versuchte nicht nur jeder die 66 zu erreichen, auch ein Schätzspiel war angesagt. 

 

Beim Schätzspiel galt es ein Glas gefüllt mit Euro- und Centmünzen zu erraten.

Am nächsten kam Erwin Schober jun. - er bekam einen besonderen Preis - das Sieger-Kernöl von Hubert Feirer, welches beim Championat in Bad Gleichenberg verkostet wurde! (Anm. Familie Feirer aus Großfeiting wurde Sieger beim Kürbiskernöl-Championat 2017/2018!)

 

Nach 23 Runden war das Schnapsen entschieden. Der Sieger kommt aus Bruck/Mur und heisst Horst Ranner. Er gewann vor Herbert Ramsauer und Konrad Hofer. Bester einheimischer Feitinger wurde Alois Kraxner als 4. und bester Feuerwehrler wurde unser Schriftführer Gerhard Jagersbacher jun. am 7. Platz.

 

Herzlicher Dank an alle die mitgemacht haben, uns besuchten und natürlich an alle Spenden. Einerseits die schönen Preise und anderseits die vielen Sponsoren - herzlichen Dank!