Brandmeldeanlagenalarm im Forschungszentrum Stiefingtal

Feiting Europapark; 06.12.2016, 08:43 Uhr

 

Rauchentwicklung im Heizraum des Forschungszentrums Stiefingtal war abermals der Einsatzbefehl. Das Firmenpersonal hatte den Zwischenfall bei der Heizung beim Eintreffen schon unter Kontrolle und so konnte die Mannschaft der Feuerwehr gleich Entwarnung geben.

 

Eingesetzt: TLF und KLF Feiting, 11 Mann


Fahrzeugbergung an der L628 Höhe Europapark 3

Schwasdorf - L628; 08.11.2016, 10:24Uhr

 

Die Serie der Verkehrsunfälle scheint nicht abzureißen. So wurden die Kameraden aus Feiting heute erneut zu einem Verkehrsunfall gerufen. Diesmal auf der Landesstraße L628. 
Damit hatten die FF Feiting  bereits die vierte Fahrzeugbergung in 5 Tagen zu bewältigen.

 

Ein Fahrzeuglenker kam nach bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und blieb im Gebiet des Gewerbeparks im Straßengraben hängen. Dabei wurde zum Glück nur das Fahrzeug leicht beschädigt, der Lenker blieb aber unverletzt.

 

Die FF Feiting zog das Fahrzeug mittels TLF-A 2000 aus dem Straßengraben und sperrte die L628 kurzeitig wechselseitig ab um einen sicheren Einsatz zu gewährleisten.

 

Eingesetzt: TLF, MTF und KLF Feiting mit 9 Mann sowie Polizei Heiligenkreuz a.W.


Fahrzeugbergung in Kleinfeiting

Kleinfeiting; 07.11.2016, 17:32 Uhr

 

Erneut heulte fast genau 24 Stunden nach dem letzten Einsatz wieder die Sirene in Feiting.

Auf Höhe AWP-Pumpstation verlor ein junger Fahrzeuglenker bei einem Ausweichmanöver kurz die Kontrolle über sein Fahrzeug und schlittere von der Straße. Aufgrund des weichen Bodens konnte sich das Fahrzeug aber nicht mehr selbstständig aus dem kleinen Straßengraben befreien und rief so die FF Feiting zu Hilfe.

 

Die FF Feiting übernahm die Fahrzeugbergung und sicherte die Straße ab. Lenker und Fahrzeug trugen keine Verletzungen bzw. Schaden davon.

 

Eingesetzt: TLF und KLF Feiting mit 11 Mann


Fahrzeugbergung im Kreuzungsbereich L628/L215

L628 Schwasdorf - Kreuzung L215; 06.11.2016, 17:33 Uhr

 

Fast auf die Minute genau heute drei Tage nach dem letzten Einsatz erneut die Sirene in Feiting. Bei schlechter Sicht und Starkregen kam ein Fahrzeug im Kreuzungsbereich nicht mehr rechtzeitig zum stehen.

Die beiden Insassen hatten dabei Glück im Unglück und so kamen weder Personen noch das Fahrzeug zu Schaden.

 

Die FF Feiting sicherte die Straße ab und konnte mittels TLF-A 2000 das Fahrzeug sicher und unbeschadet bergen.

 

Eingesetzt: TLF, KLF und MTF Feiting mit 12 Mann


Fahrzeugbergung

L628 Schwasdorf - Europapark; 04.11.2016, 17:47 Uhr

 

Ein PKW-Lenker kam am Freitag Abend von der Landesstraße 628 in Schwasdorf Europapark auf Höhe Einfahrt Florales Handwerk von der Straße ab.

 

Die FF Feiting sicherte die Straße ab, übernahm die Verkehrsregelung und leuchtete das Gebiet aus. Vom ÖAMTC wurde das Fahrzeug auf schonendem Weg geborgen und es entstand nur geringer Sachschaden.

 

Eingesetzt: TLF, KLF und MTF Feiting mit 15 Mann


Technischer Einsatz: Mensch in Zwangslage

Großfeiting; 17.10.2016, 13:24 Uhr

 

Eingesetzt:

TLF und KLF Feiting

Rotes Kreuz Heiligenkreuz

Notarztrettungshubschrauber C12

Polizei Heiligenkreuz


Brandmeldeanlagenalarm im Forschungszentrum Stiefingtal

Feiting Europapark; 04.10.2016, 07:57 Uhr

 

Rauchentwicklung im Heizraum des Forschungszentrums Stiefingtal. 

Das Firmenpersonal war bereits aus dem Gebäude und die Heizung durch den BSB bereits kontrolliert.

Der ansatzbereite Atemschutztrupp machte einen Kontrollgang und der Einsatzleiter BM Herbert Jagersbacher konnte den Einsatz nach kurzer Zeit für beendet erklären.

 

Eingesetzt: TLF und KLF Feiting, 12 Mann; Polizei Heiligenkreuz


KHD Einsatz in St. Johann i. S.

St. Johann, 17.08.2016; 14:47 Uhr

 

Aufgrund der schweren Unwetter im Raum St. Johann im Sauggautal löste  löste das Bereichsfeuerwehrkommando den Alarm zum KHD-Einsatz (Kastastrophen Hilfs Dienst) aus.

Der starke Hagel und Wind haben dabei Dächer zerstört und weitgehend die Ernte vernichtet.

 

Die FF Feiting stellt innerhalb des KHD das MTF mit Besatzung zur Verfügung.

Aufgabe der FF Feiting war es das notdürftige Abdecken der Dächer zu unterstützen und dort zu helfen wo Hilfe am notwendigsten gebraucht wird.

 

Die Feuerwehren des KHD sind eine Bereichs- und Bezirksübergreifende Einsatzeinheit die bei Katastrophen zu Hilfe gerufen wird. Jede Feuerwehr stellt dabei je nach Ausrüstungsstand Mannschaft und Gerät zur Verfügung.

 

Eingesetzt waren MTF Feiting mit 5 Mann - der Einsatz wurde um 20:00 Uhr beendet


Wieder Unwettereinsatz in Feiting

Siebing, 12.06.2016; 18:30 Uhr

 

Auch am 12.06.2016 wurde die FF Feiting zu Hilfe gerufen weil heftige Unwetter Schaden angerichtet haben. Es wurden wieder Gehöfte überflutet und Straßen überschwemmt!

 

Eingesetzt waren TLF und KLF Feiting - der Einsatz wurde um 21:30 Uhr beendet


Unwettereinsatz in Feiting

Siebing, 05.06.2016; 13:30 Uhr

 

Am Nachmittag des 05.06.2016 wurde die FF Feiting zu Hilfe gerufen weil heftige Unwetter über Feiting Keller und Gehöft überflutet haben. Außerdem wurden zahlreiche Landes- und Gemeindestraßen vom Schlamm bedeckt!

 

Eingesetzt waren TLF und KLF Feiting - der Einsatz wurde um 17:00 Uhr beendet


Verkehrsunfall im Ortsgebiet von Feiting

Aus noch ungeklärter Ursache kam am 05.05.2016 ein Fahrzeug von der Fahrbahn ab.
Das Fahrzeug landete dabei in einem Garten im Ortsgebiet von Feiting-Siebing.
Die Lenkerin hatte großes Glück im Unglück und überstand den Unfall beinahe unverletzt.
Die FF Feiting wurde über Florian Leibnitz mittels Sirene zur Absicherung der Unfallstelle und zur Fahrzeugbergung verständigt. Nach rund einer Stunde konnte die Landesstraße L628 wieder freigegeben werden und die Kameraden der FF Feiting ins Rüsthaus einrücken.

 

im Einsatz: TLF, KLF und MTF Feiting mit 14 Mann, Polizei und Rotes Kreuz


Waldbrand in Empersdorf

Am Sonntag, 17.04.2016 um 12:30 Uhr wurde die FF Feiting von der FF Empersdorf zur Unterstützung bei einem Waldbodenbrand angefordert. Der Brand konnte zum Glück rasch unter Kontrolle gebracht werden.

 

Bericht vom BFKdo: http://bfvlb.steiermark.at/desktopdefault.aspx/tabid-1963/4560_read-30973

 

Eingesetzt: TLF und KLF Feiting mit 18 Mann